Ziele und Aufgaben

Der Verein EnORM hat sich zum Ziel gesetzt, die Interessen derjenigen zu vertreten und zu bündeln, die die Energiewende ganzheitlich zum Erfolg führen wollen. Das bedeutet, die Teilbereiche Erneuerbaren Energien, Elektromobilität, Energiespeicherung und Energieeffizienz zu fördern und deren Zusammenspiel zu verbessern.

Das Hauptziel ist die wachsende Verfügbarkeit und Anwendung von energieeffizienten und wirtschaftlichen Produkten sowie eine nachhaltige Steuerung des Verbraucherverhaltens. Wir wollen möglichst viele Verbraucher selbst als Fördermitglieder gewinnen. Dann können die Mitglieder gemeinsam mit dem Verein eine Bewegung auslösen, die die ganzheitliche Energiewende mit vorantreibt.

EnORM will zudem nachweisen, dass die Erneuerbaren Energien in Wirklichkeit nicht die Strompreistreiber sind.

→ mehr Informationen unter Programm/FAQ

Information, Beratung, Veranstaltungen…

Das Aufgabenspektrum ist bewusst breit angelegt, um möglichst viele zu erreichen und viel zu bewegen. Wir setzen dabei auch auf die Partnerschaft und Kooperation mit anderen Institutionen und Organisationen.

Zu unseren Aufgaben zählen u.a.:

- Initiierung politischer Entscheidungen

- Mitarbeit bei der Erstellung von Richtlinien, Normen und Gesetzgebungsvorhaben (z.B. EEG)

- Förderung der öffentlichen Wahrnehmung

- Beratung von z.B. Verbrauchern

- Öffentlichkeitsarbeit

- Durchführung von Informationsveranstaltungen, Symposien, Kongressen oder Ausstellungen